Beliebte Sexpositionen

0
551
Sexstellungen

Beliebte Sexpositionen

Der absolute Klassiker der Sexstellungen ist und bleibt die Missionarsstellung. Hierbei liegt die Frau auf dem Rücken, während sich der Mann auf sie legt und in ihre Vagina eindringt. Die Liebesstellung kann beliebig variiert werden. So kann die Frau beispielsweise ihre Beine anwinkeln oder sie dem Mann auf die Schulter legen. Das Besondere an dieser Liebesstellung ist, dass sich beide Liebenden tief in die Augen sehen können und sich beim Akt noch verbundener miteinander fühlen.

Bequem auf der Seite liegend bieten sich Mann und Frau zahlreiche aufregende Sexstellungen. Eine hiervon ist die berühmte Löffelchen-Stellung. Hierbei liegen beide seitlich, der Mann kuschelt sich von hinten an die Frau und führt seinen Penis in die Vagina ein. Um das Einführen zu erleichtern, kann die Frau ihr oberes Bein leicht anwinkeln oder den Penis dirigieren. Der Mann hat die Hände frei und kann sie in diesen Sexpositionen nutzen, um seine Partnerin an den Brüsten oder der Klitoris zu berühren. Statt hintereinander ist es auch möglich, diese aufregende Liebesstellung mit den Gesichtern zueinander zu erleben.

Auch im Stehen gibt es zahlreiche Sexstellungen, in denen das Liebesspiel genossen werden kann. Ob von hinten oder mit dem Gesicht zueinander, Sex im Stehen ist sehr aufregend. Ist die Dame zu klein, helfen hohe Schuhe, sie auf die richtige Größe zu bekommen. Oder aber Frau lehnt sich bei diesen Sexpositionen über einen Tisch oder Stuhl. Durch die angewinkelte Haltung fällt es dem Mann leichter, in die Frau einzudringen. Eine weitere, stehende Liebesstellung ist, dass die Frau auf dem Schoß des Mannes sitzt, ihre Beine fest um seine Hüfte geschlungen, um ausreichend Halt zu haben. Wer Probleme hat, über längere Zeit seine Partnerin in diesen Sexpositionen zu halten, der kann eine Wand nutzen, um die Frau sanft dagegen zu drücken und das Gewicht zu verteilen.

Selbstverständlich gibt es neben der typischen Missionarsstellung noch weitere Sexpositionen, die im Liegen eingenommen werden können. Hierbei liegt die Frau bäuchlings, der Mann auf ihr. Er kann problemlos anal, wie auch vaginal in sie eindringen. Oder aber der Mann liegt auf dem Rücken und die Frau besteigt ihn. Ob sie ihn in diesen Sexstellungen reitet oder sich ebenfalls, ähnlich der Missionarsstellung, auf ihn legt, bleibt den eigenen Vorlieben und Wünschen überlassen.